Die Bundesregierung will heute beschließen, für drei Monate ein Nahverkehrsticket für 9 Euro je Kalendermonat einzuführen. Das 9-Euro-Ticket soll im Nahverkehr deutschlandweit vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 gelten. Hintergrund des zeitlich befristeten Angebotes ist es, alle Bürgerinnen und Bürger bundesweit von den aktuell hohen Energie- und Tankkosten zu entlasten und Mobilitätsmöglichkeiten erlebbar zu machen.

Kann ich das 9-Euro-Ticket auch in MOOVME kaufen?

Selbstverständlich kannst du das 9-Euro-Ticket ganz einfach bargeldlos und bequem in MOOVME kaufen. Der Vorverkauf des Tickets ist hier ab dem 23. Mai 2022 möglich (bitte beachte: das Ticket gilt erst ab dem 1. Juni als gültiger Fahrschein).

Das Ticket wird dir im Menü unter „Tickets“ → gleich oben in der örtlichen Gültigkeit „9-Euro-Ticket bundesweit“ angeboten. Die Bezahlung erfolgt bequem und bargeldlos über PayPal, Lastschrift, Kreditkarte oder Handyrechnung.

Wichtiger Hinweis:

Wir empfehlen, dich für den Kauf des 9-Euro-Tickets in der App zu registrieren. Solltest du dein Handy verlieren oder es kaputt gehen, bleibt das Ticket so trotzdem weiter erhalten (in deinem Account gespeichert).

Für unregistrierte Nutzer*innen kann das 9-Euro-Ticket in solch einem Fall leider nicht erstattet werden.

In MOOVME gekaufte 9-Euro-Tickets können NICHT AN ANDERE PERSONEN VERSENDET WERDEN! Nur direkt in der App MOOVME angezeigte Tickets sind gültig. Screenshots, auch von gültigen Fahrausweisen, berechtigen nicht, Beförderungsleistungen in Anspruch zu nehmen und werden als ungültiger Fahrausweis gewertet. Beachten Sie hierzu bitte dieAGB.

Wo kann ich das Ticket im MDV-Gebiet noch kaufen?

Wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket kann deutschlandweit für Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr genutzt werden. Ausgeschlossen sind die Verkehrsmittel des Fernverkehrs, wie ICE, IC und EC sowie Flixtrain oder Flixbus.

Was muss ich ansonsten noch beachten?

Das 9-Euro-Ticket ist personengebunden und kann nicht auf andere Personen übertragen werden. Wenn du das 9-Euro-Ticket über MOOVME gekauft hast, musst du bei Kontrollen ein Personaldokument vorzeigen. Für die Mitnahme eines Fahrrades oder Hundes musst du ein  zusätzliches Ticket (Extrakarte) lösen.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

 

Sollten die Vorbehalte zur gesicherten Finanzierung des 9-Euro-Tickets seitens Bund und Ländern nicht aufgelöst werden, werden die Gesellschafter im MDV über die Ticketeinführung neu befinden.