Häufig gestellte Fragen

Download

Wie lade ich MOOVME auf mein Handy?

Im Google Play Store oder dem Apple App Store kannst du dir die App kostenlos herunterladen.

Welche Kosten entstehen beim Download / Bezug und der Nutzung der App?

Der Download und die Nutzung der App sind kostenlos. Es entstehen lediglich Gebühren für die Nutzung von mobilen Datendiensten gemäß deines Mobilfunkvertrags. Bitte prüfe hierzu die Konditionen deines Mobilfunkvertrages.

Für welche Mobiltelefone ist MOOVME verfügbar?

MOOVME steht für aktuelle iOS- und Android- basierte Mobiltelefone zur Verfügung.

Nutzung

Warum muss ich bei der Erstinstallation der App eines der aufgeführten Verbundunternehmen des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) oder den Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) auswählen?

MOOVME ist eine App mit Informationsdiensten und der Möglichkeit, Tickets zu kaufen. Damit müssen wir den gesetzlichen Rahmen einhalten und einen Verkaufspartner/Ticketshop angeben. Stellvertretend für die 14 Verkehrsunternehmen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) stehen in MOOVME die vier Verkehrsunternehmen DB Regio AG, Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), Regionalbus Leipzig und Nordsachsen Mobil GmbH zum Ticketkauf zur Verfügung. Stellvertretend für die Verkehrsunternehmen der Region Mittelsachsen kannst du den Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) auswählen.

Alle fünf Shops bieten Tickets für Halle, Leipzig, das gesamte MDV-Gebiet, Chemnitz, das gesamte VMS-Gebiet sowie ganz Sachsen (derzeit noch ausgenommen spezieller Haustarife) an. Du kannst das gewählte Verbundunternehmen/Verkehrsverbund jederzeit unter „Einstellungen“ → „Ticketeinstellungen“ → „Ticketshop“ wechseln.

Welche Funktionen enthält MOOVME?

  • Ticketkauf bargeldlos und ganz bequem via PayPal, Lastschrift oder Visa-/MasterCard
  • Deutschlandticket
  • Wochen- und Monatskarten für das MDV-Gebiet einfach in der App kaufen
  • Verbindungsauskunft (inkl. Verspätungsinformationen)
  • Routenplaner (auf Basis öffentlicher Verkehrsmittel) mit optionaler GPS-Unterstützung
  • Navigation von Adresse zu Adresse
  • Kartenansicht mit Umkreissuche (eigener Standpunkt wird geortet): lasse dir Haltestellen in deiner unmittelbaren Nähe anzeigen
  • Ticketkauf (registriert und unregistriert) für das MDV-Gebiet, VMS-Gebiet und ganz Sachsen (derzeit noch ausgenommen spezieller Haustarife)
  • Tarifberatung für das passende Ticket (inkl. Angabe mehrerer Personen und Mitnahme von Fahrrädern, Hunden oder Gepäck) für das MDV-Gebiet, VMS-Gebiet und ganz Sachsen
  • Ticketkauf über Verbindungsauskunft: dir wird direkt aus der Verbindungsübersicht das passende Ticket empfohlen, ohne dass du dich mit dem Tarifsystem oder einem Ticketautomaten auseinandersetzen musst
  • Aktuelle Störungsmeldungen für das MDV-Gebiet
  • wichtigste Liniennetzpläne: du kannst auch die Liniennetzpläne in der App zur Orientierung nutzen
  • Service-Informationen
  • Abfahrten und Ankünfte einer Haltestelle anzeigen
  • Abfahrtserinnerung einstellen: stelle für regelmäßig genutzte Strecken oder Linien ganz einfach einen Pendleralarm/Verbindungsalarm ein
  • Individuellen Startbildschirm einstellen
  • Verbindungs- und Haltestellenfavoriten anlegen: wenn du jeden Tag die gleiche Haltestelle nutzt oder Strecke zurücklegst, kannst du dir diese als Favoriten anlegen/markieren. Außerdem kannst du bis zu 5 Adressen in der Verbindungssuche oder unter „Einstellungen“ → „Meine Adressen“ speichern (z.B. „Zuhause“, „Arbeit“ oder „Sport“).
  • Übernahme von Verbindungen in den Kalender
  • RufBus-Buchung für die Gebiete Colditz, Wurzener Land und Bennewitz/Machern (Landkreis Leipzig)
    sowie Eilenburg/Taucha (Landkreis Nordsachsen)
  • Berücksichtigung von Wochen- und Monatskarten, ABO Flex, MDV-Abo und BahnCard zum Kauf von Anschlusstickets
  • Kontaktmöglichkeiten für Feedback und technischen Support

Welche Funktionen kann ich nur mit Registrierung nutzen?

Wenn du die App ohne Registrierung nutzt, stehen dir fast alle Funktionen zur Verfügung: du kannst dich ohne Registrierung informieren, suchen und auch MDV-Tickets kaufen.

Wir empfehlen dir dich in MOOVME zu registrieren, denn einige Zahlungsoptionen und eine bequeme Personalisierung stehen dir nur mit Registrierung zur Verfügung. Außerdem bleiben deine Tickets erhalten (in deinem Account gespeichert), im Falle du verlierst dein Handy oder es geht kaputt.

Auch wenn du deine Käufe später über deinen Zugang zum MOOVME-Ticketportal „TICKeos“ einsehen und z.B. für Abrechnungen ausdrucken möchtest, ist es notwendig einen Account anzulegen und Tickets mit Nutzerprofil zu kaufen.

Wie registriere ich mich in der App?

Eine ausführlich Anleitung findest du hier.

Wie aktuell sind die Daten in der App?

MOOVME fragt bei jeder Auskunft die aktuellsten zur Verfügung stehenden Daten deines Verkehrsunternehmens ab. So stehen dir immer die neusten Informationen zur Verfügung:

  • Sofern verfügbar, werden für die Haltestellen- und Verbindungsauskunft tatsächlich erwartete Abfahrtszeiten (Ist-Zeiten) hinter bzw. unter der Fahrplanzeit farbig dargestellt.
  • News und Störungsmeldungen für das MDV-Gebiet werden redaktionell aufbereitet und stehen immer aktuell zur Verfügung.

Für welche Regionen steht MOOVME zur Verfügung?

MOOVME steht für das gesamte Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV), des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) und ganz Sachsen zur Verfügung.

Verbindungsauskünfte (Zug) können bundesweit abgefragt werden. Aus diesem Grund kannst du dir auch in der Verkehrsmittelauswahl ICE/IC und Fähren anzeigen lassen.

 

Welche persönlichen Daten werden zur Benutzung von MOOVME benötigt?

Für die Verwendung der Informationsdienste werden keine persönlichen Daten benötigt.

Um Tickets zu kaufen, ist es notwendig, dass du persönliche Daten und Bezahldaten angibst. Die Art der Daten ist abhängig von der Zahlungsoption. Für die Ausgabe von Tickets werden für Kontrollzwecke des Tickets in Zug, S-Bahn, Tram und Bus die Angabe deines vollständigen Namens und Geburtsdatums benötigt.

Für weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung in der App unter „Informationen“ → „Datenschutz“.

Wie kann ich meinen Nutzer-Account löschen?

Bitte wende dich per E-Mail an unseren MOOVME-Kundensupport (moovme@mdv.de) oder kontaktiere uns über das Kontaktformular in der App, um deinen Nutzer-Account löschen zu lassen. Du erhältst dann eine E-Mail, welche die Löschung deines Accounts bestätigt.

Wenn du uns zur Account-Löschung aufforderst, werden deine Daten unverzüglich gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen, die einer Löschung entgegenstehen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

Bezahlfunktionen

Welche Zahlungsoptionen werden in MOOVME angeboten?

PayPal:

  • ohne Registrierung in der App möglich

Lastschriftverfahren:

  • mit Registrierung in der App möglich
  • für die Nutzung der Lastschrift ist die vorherige Registrierung (Menüpunkt „Meine Tickets“ → Icon oben rechts → „E-Mail – nicht angemeldet“ → „kostenlos registrieren“) erforderlich

Kreditkarte:

  • ohne Registrierung in der App möglich

Ticketkauf

Wo sind MOOVME-Tickets gültig?

MOOVME-Tickets sind für die jeweils auf dem Ticket dargestellten Tarifzonen im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV), des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) bzw. der betreffenden sächsischen Verkehrsverbünde während des dargestellten Gültigkeitszeitraums gültig. Es können nur Tickets für den aktuellen Verkehrstag gekauft werden.

Gekaufte Tickets

  • über den Direktkauf (unter Menüpunkt „Tickets“) sind zum sofortigen Fahrtantritt gültig
  • über die Verbindungsauskunft gelten für die gewählte Verbindung

Ab wann ist mein gekauftes Ticket gültig?

Generell können Tickets in MOOVME für den aktuellen Verkehrstag gekauft werden.

Gekaufte Tickets

  • über den Direktkauf (unter Menüpunkt „Tickets“) sind zum sofortigen Fahrtantritt gültig
  • über die Verbindungsauskunft gelten für die gewählte Verbindung

Das Ticket muss in jedem Fall bereits vor dem Betreten des Fahrzeugs sichtbar auf dein Mobiltelefon heruntergeladen sein.

Kann ich ein MOOVME-Ticket an andere Personen weitergeben (z.B. von meinem auf ein anderes Handy übertragen)?

Handytickets können ausschließlich auf dem Handy genutzt werden, über das sie auch gekauft wurden. Das Kontrollpersonal kann dies anhand der Ticketdaten erkennen. Ein Handyticket, das ausgedruckt, abfotografiert oder weitergeleitet wurde, ist gemäß AGB automatisch ungültig.

Kann ich in MOOVME Tickets für Kinder kaufen und an diese weitergeben?

Tickets, welche über MOOVME gekauft werden, müssen auf dem Endgerät, auf dem sie nach dem Kauf heruntergeladen wurden, bei einer Kontrolle angezeigt werden können. Du hast zwar die Möglichkeit, auch Tickets für andere Personen zu kaufen, jedoch musst du bei Fahrtantritt mit anwesend sein, da das Ticket auf dein Endgerät heruntergeladen wurde.

Für Kinder ab 6 Jahren kannst du in MOOVME einen eigenen Account erstellen. Als Zahlungsart hast du dann die Möglichkeit, einen deiner persönlichen Zahlungsoptionen zu hinterlegen (z.B. PayPal).

Das Kind muss allerdings die PIN zu deinem Paypal-Account kennen, um Tickets über MOOVME kaufen zu können.

Worin besteht der Unterschied zwischen „Kauf ohne Registrierung“ und „Kauf mit Nutzerprofil“?

MOOVME-Tickets können mit oder ohne Registrierung gekauft werden.

Wenn du „auf die Schnelle“ ein Ticket kaufen möchtest und keine Nachweise für deine Käufe benötigst, ist der Kauf ohne Registrierung der schnellste Weg zu deinem Ticket. Der Kauf wird nach Eingabe der notwendigen Daten und Klicken auf den Button „Für x,xx € Kaufen“ sofort durchgeführt.

Um deine Käufe später über deinen Zugang zum MOOVME-Ticketportal „TICKeos“ einsehen und z.B. für Abrechnungen ausdrucken zu können, ist es jedoch notwendig einen Account anzulegen und Tickets mit Nutzerprofil zu kaufen.

Auch die Personalisierung der Tickets ist nach der Registrierung bequemer, weil deine persönlichen Daten im Direktkauf (Menüpunkt „Tickets“), über den Button „Direkt zum Ticket“ und für das jeweils erste Ticket bei Kauf über „Ticketangebot anpassen“ übernommen werden. Außerdem bleiben deine Tickets erhalten (in deinem Account gespeichert), im Falle du verlierst dein Handy oder es geht kaputt.

Natürlich ist dein Account durch ein Passwort geschützt.

Welche Kosten entstehen beim Bezahlen eines Tickets?

Die Ticketpreise ergeben sich aus dem aktuellen Tarif des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV), des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) sowie ggf. der anderen sächsischen Verkehrsverbünde.

  • Alle Ticketpreise des MDV und die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen können unter www.mdv.de eingesehen und/oder heruntergeladen werden.
  • Alle Ticketpreise des VMS und die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen können unter www.vms.de eingesehen und/oder heruntergeladen werden.

Zusätzlich zum Ticketpreis fallen die Verbindungskosten für das Datenvolumen zum Download des Tickets entsprechend deines Mobilfunkvertrages an.

Ich besitze eine Wochenkarte, Monatskarte oder ein Abo. Kann ich diese in der App angeben?

Du kannst deine Wochen- oder Monatskarte, dein Abo oder deine BahnCard in der App angeben. Damit kannst du ganz einfach den passenden Anschlussfahrschein für deine gewünschte Strecke kaufen. Das spart bares Geld!

Wenn du deine Wochen- oder Monatskarte, dein Abo oder deine BahnCard in der App angeben möchtest, kannst du dies vor dem Ticketkauf mit einem Klick auf den Button „Ticketangebot anpassen“ tun.

Wie kaufe ich ein Ticket für 2 oder mehr Personen?

Eine „Schritt für Schritt“ – Anleitung zu diesem Thema findest du hier.

Wenn ich eine Verbindung gewählt habe, gilt dann die Startzeit der Verbindung als Entwertung?

Ja, über die Verbindungsauskunft gekaufte Tickets gelten für die gewählte Verbindung.

Das Ticket muss bereits vor dem Betreten des Fahrzeugs sichtbar auf dein Mobiltelefon heruntergeladen sein.

Die Rückfahrt des MDV-Hopperticket musst du zu Beginn der Rückfahrt und vor Betreten des Fahrzeugs in der App entwerten.

Kann ich Tickets für bestimmte Strecken auch direkt kaufen (Direktkauf)?

Im Menüpunkt „Tickets“ stehen in der Auswahlliste „örtliche Gültigkeit“ die gängigsten Verbindungen zur Verfügung. Für diese kannst Du ganz einfach ABO Flex-Tickets, Einzelfahrkarten, 24-Stunden-Karten und Wochen- oder Monatskarten zum sofortigen Fahrtantritt kaufen.

Wähle ganz einfach die gewünschte Verbindung unter „örtliche Gültigkeit“ aus (z.B. Leipzig ↔ Halle) dann die Ticketkategorie (z.B. Einzelfahrkarten) und schließlich das gewünschte Ticket (z.B. „MDV-Hopperticket Einzelfahrt“). Mit dem Klick auf „Warenkorb“ gelangst du dann zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels.

Damit das beides noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Sollte deine gewünschte Verbindung hier nicht verfügbar sein, musst du das Ticket bitte über die Verbindungsauskunft kaufen.

Was muss ich beachten, wenn ich mein Ticket kaufen möchte, kurz bevor das Fahrzeug kommt?

Wenn du ein Ticket zum sofortigen Fahrtantritt benötigst und dein Ticket erst kaufen möchtest, kurz bevor das Fahrzeug kommt, empfehlen wir dir das Ticket am besten über den Direktkauf (Menüpunkt „Tickets“) zu kaufen.

Wähle die gewünschte Verbindung unter „örtliche Gültigkeit“ aus (z.B. Leipzig ↔ Halle) dann die Ticketkategorie (z.B. Einzelfahrkarten) und schließlich das gewünschte Ticket (z.B. „MDV-Hopperticket Einzelfahrt“). Mit dem Klick auf „Warenkorb“ gelangst du dann zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels.

Damit beides noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Über die Verbindungsauskunft bieten wir den Vorverkauf von Tickets für den aktuellen Tag. Das bedeutet, dass die Ticketgültigkeit abhängig ist vom in der Auskunft ersichtlichen Fahrtbeginn.

Der Ticketkauf ist im Verspätungsfall nur wenige Minuten nach der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit möglich, danach kannst du für diese Verbindung kein Ticket mehr kaufen. Dies gilt auch wenn das Ticket bereits im Warenkorb war!

Wichtig ist, dass das Ticket bereits vor dem Betreten des Fahrzeugs sichtbar auf dein Mobiltelefon heruntergeladen sein muss. Ein Betreten des Fahrzeugs ohne gültiges Tickets ist nicht zulässig.

Dein Vorteil: so kannst du das Ticket für den aktuellen Tag jetzt auch im Vorverkauf kaufen.

Wie kaufe ich ein Anschlussticket?

Über die Verbindungsauskunft kannst du Anschlusstickets für die gewünschte Verbindung mit einem Klick auf den Button „Ticketangebot anpassen“ in den Verbindungsdetails kaufen.

Öffne die Einstellungen (Zahnrad-Icon) des jeweiligen Reisenden und beantworte die Frage „Besitzen Sie eine Zeitkarte?“ mit „ja, eine Zeitkarte für folgende Tarifzonen“ oder „ja, eine Zeitkarte für den gesamten Verbund“. Bei Klick auf Ticketangebote werden dir nun (wenn nötig) die „MDV Einzelfahrkarte Anschlussfahrt“ angeboten.

Wenn du das Angebot über den Pfeil auf der rechten Seite aufklappst, und auf den Button „Angebot anpassen“ klickst, kannst du auf die MDV 24-Stunden-Karte für die benötigten Tarifzonen wechseln.

Mit dem Klick auf Warenkorb gelangst du dann zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels (damit beides noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren).

Die Abrechnung der Tickets erfolgt über deine gewählte Zahlungsoption in der App.

Mein gewünschtes Ticket fehlt in den Angeboten. Wo finde ich es?

Klappe das Angebot über den Pfeil auf der rechten Seite auf, klicke auf den Button „Angebot anpassen“ und wähle das gewünschte Ticket (z.B. 24-Stunden-Karte) aus.

Warum muss ich meine persönlichen Daten beim Ticketkauf angeben?

Die App MOOVME ist bewusst so konzipiert, dass Tickets personalisiert sind. Wir hätten gern auf Angaben zur Personalisierung verzichtet, leider sind diese jedoch zum Schutz vor Missbrauch notwendig. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten darüber hinaus nicht und werten diese auch nicht aus.

Wo kann ich meine gekauften Tickets einsehen und Belege herunterladen?

Wenn du dich in der App registriert hast, kannst du im Webportal deine gekauften Tickets einsehen und die Belege dazu downloaden.

Hierzu benötigst du deine Zugangsdaten, welche du bei der Registrierung in der App hinterlassen hast.

Was tue ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Für die Anmeldung, nach erfolgreicher Registrierung, wird in der App sowie am MOOVME-Ticketportal „TICKeos“ ein Passwort verwendet. Hast du dieses Passwort vergessen, kannst du es selbst zurücksetzen.

Im MOOVME-Tickteshop oder den Einstellungen wird dir unter „Anmelden“ die Option „Passwort vergessen“ angezeigt. Über diese Option erhältst du die Möglichkeit, ein neues Passwort festzulegen. Dazu erhältst du einen Link zu einer Webseite, auf der du dein neues Passwort festlegen kannst.

Was tue ich, wenn ich für den Ticketkauf gesperrt wurde?

Wenn der Ticketkauf nicht möglich ist, oder dein MOOVME-Account auf deinen Wunsch hin bei uns gesperrt wurde, wende dich bitte per E-Mail an unseren MOOVME-Kundensupport unter moovme@mdv.de und gib die betroffene Mobilfunknummer an. Wir setzen uns dann mit dir in Verbindung.

Wohin kann ich mich bei Fragen oder Problemen zum Zahlungsvorgang wenden?

Nutze bitte die FAQ zur Zahlungsabwicklung der LogPay Financial Services GmbH, schreib eine E-Mail an kundencenter@logpay.de oder ruf an unter 06196 8012702 (werktags von 8.30 Uhr-12 Uhr und von 13 Uhr-17 Uhr).

Das Logpay-Team bearbeitet alle Fragen zur Zahlungsabwicklung, insbesondere:

    • Fragen zu allen Bezahlverfahren
    • Anfragen zu Abbuchungen
    • Zahlungsstörungen (Rücklastschriften)
    • Sperrung/Entsperrung des Kundenkontos (Problem mit Zahlungsmittel)
    • Mahnwesen
    • Inkasso
    • Bonitäts- und Identifikationsprüfung

 

Deutschlandticket

 

Was ist das Deutschlandticket?

Mit dem Abo Deutschlandticket bist du für 49,00 Euro im Monat mit Bus und Bahn mobil – und zwar bundesweit im gesamten Nahverkehr!

Tarifinformationen:

  • deutschlandweit gültig im gesamten Nahverkehr (alle Linienbusse, Nahverkehrszüge (2. Klasse) RB/RE/IRE, U- und S-Bahnen (2. Klasse), Straßenbahnen (Trams)
  • nicht gültig in Fernverkehrszügen (ICE, IC) und Fernbussen
  • ganztägig gültig
  • beliebiges Umsteigen möglich
  • keine Mindestlaufzeit (Abo verlängert sich automatisch jeden Monat)
  • ist nicht auf andere Personen übertragbar (bitte amtliches Personaldokument mit Lichtbild mitführen)

Es ist keine Mitnahme von weiteren Personen möglich. Für die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden gelten die tariflichen Regelungen vor Ort.

Ich habe bereits ein Abo – muss ich dieses für das Deutschlandticket kündigen?

Wenn du bereits ein Abonnement abgeschlossen hast, kannst du mit Hilfe des Abo-Antrags deinen Wechselwunsch bei deinem Verkehrsunternehmen anzeigen. Wenn du DB, HAVAG oder LVB-Abonnent*in bist, kannst du diesen Wechsel auch im Abo-Portal vornehmen.

Wie kaufe ich das Deutschlandticket in MOOVME?

Du kannst das Deutschlandticket über ein Online-Portal in MOOVME abonnieren.

Außerdem kannst du das digitale, monatlich kündbare Angebot für 49,00 Euro im Monat im Abonnement an den, von den Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden für Abonnement-Produkte eingerichteten, Verkaufsstellen und Vertriebskanälen kaufen.

Das Deutschlandticket wird nach Abschluss bei deinem Verkehrsunternehmen auf Chipkarte und/oder in MOOVME ausgegeben. Dies kannst du auf dem Abo-Antrags- oder Änderungsformular auswählen.

Der Kontrollcode für das Deutschlandticket auf dem Handy wird bei Kontrollen bundesweit anerkannt.

Bitte beachte, dass bei Ausgabe als Handyticket in der App MOOVME die E-Mail-Adresse auf dem Abo-Änderungsantrag dieselbe sein muss, mit der du später dein Deutschlandticket in MOOVME registrierst.

Wie registriere ich mich in MOOVME?

Eine hilfreiche Anleitung zur Registrierung in MOOVME findest du hier.

Nutzer*innen, die sich in der App neu registriert haben und denen noch kein Deutschlandticket angezeigt wird, bitten wir um etwas Geduld. Das Ticket wird ca. 7 Tage vor Beginn des neuen Monats (ab ca. 17 Uhr) in die App übertragen. Nach der Registrierung wird es anschließend innerhalb von 12 Stunden unter dem Menüpunkt „Meine Tickets“ angezeigt.

Ich bin schon in MOOVME registriert und möchte jetzt das Deutschlandticket abschließen. Wie gehe ich vor?

Du kannst das Deutschlandticket über den Menüpunkt „Deutschlandticket“ oder direkt hier abschließen.

Bitte beachte, dass du die E-Mail-Adresse angibst, mit der du bereits in MOOVME registriert bist (die E-Mail-Adressen müssen übereinstimmen!).

Für einen pünktlichen Start zum Monatsersten muss der Abo-Antrag bzw. die Abgabe über das Abo-Portal bis 10. des Vormonats beim Verkehrsunternehmen eingegangen sein – z.B. für den Start am 1. Juli ist dies demnach der 10. Juni.

Nutzer*innen, die sich in der App neu registriert haben und denen noch kein Deutschlandticket angezeigt wird, bitten wir um etwas Geduld. Das Ticket wird ca. 7 Tage vor Beginn des neuen Monats (ab ca. 17 Uhr) in die App übertragen. Nach der Registrierung wird es anschließend innerhalb von 12 Stunden unter dem Menüpunkt „Meine Tickets“ angezeigt.

Ab wann wird mein Deutschlandticket in MOOVME angezeigt?

Bei einem Abo-Abschluss bis zum 10. des Vormonats wird dir das Deutschlandticket ca. 7 Tage vorher im Menü unter „Meine Tickets“ angezeigt, so dass du es ab dem 1. des Monats nutzen kannst. 

Bitte beachte, dass die Ausspielung des Deutschlandtickets nach der Registrierung in MOOVME bis zu 12 Stunden dauern kann. 

Aktualisiert sich das Deutschlandticket automatisch für den nächsten Monat?

Das Abo Deutschlandticket wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann monatlich gekündigt werden. Wenn du dein Ticket nicht gekündigt hast, aktualisiert sich das Ticket automatisch 7 Tage vor Monatswechsel (ab ca. 17 Uhr).

Damit es auch richtig angezeigt wird, empfehlen wir dir dich einmal aus- und wieder einzuloggen.

Mein Deutschlandticket wird nicht in der App angezeigt, was muss ich tun?

Sollte dein Deutschlandticket in MOOVME nicht angezeigt werden, kann dies folgende Gründe haben:

  • Logge dich aus und wieder neu ein
  • Du nutzt eine veraltete App-Version von MOOVME. Bitte aktualisiere die App und installiere die neueste MOOVME-Version.
  • Das Betriebssystem deines Smartphones ist veraltet. Bitte aktualisiere das System auf die Mindestversion für Android (8.0 oder neuer) und iOS (14.0 oder neuer).
  • Du hast dich noch nicht in der App MOOVME registriert. Das kannst du problemlos nachholen! Eine Anleitung findest du unter hier.
  • Du hast deine Registrierung noch nicht bestätigt. Bitte prüfe dein E-Mail-Postfach (auch den Spam-Ordner) und bestätige deine Registrierung für die App.
  • Du nutzt zwei unterschiedliche E-Mail-Adressen: prüfe bitte, ob die E-Mailadresse von deinem Abo-Antrag/Abo-Änderungsantrag mit der E-Mailadresse übereinstimmt, mit der du dich in MOOVME registriert hast. Weichen die E-Mail-Adressen voneinander ab, kann das Deutschlandticket nicht angezeigt werden.
    Wenn die E-Mail-Adressen nicht stimmen: Bitte registriere dich in diesem Fall erneut in MOOVME mit der selben E-Mailadresse, die du auf den Abo-Antrag angegeben hast.
    Wenn beide E-Mail-Adressen übereinstimmen und es trotzdem noch nicht angezeigt wird: Bitte leite deine Vertragsnummer und das Verkehrsunternehmen, bei dem du dein Deutschlandticket abgeschlossen hast per E-Mail an unseren Kundensupport unter moovme@mdv.de weiter.

Unter dem Menüpunkt „Meine Tickets“ findest du anschließend dein Deutschlandticket. Bitte überprüfe, ob das Ticket dort angezeigt wird. Sollte dies nicht der Fall sein, wende dich bitte per E-Mail an unseren Kundensupport unter moovme@mdv.de.

Bitte beachte, dass die Ausspielung des Deutschlandtickets nach der Registrierung in MOOVME bis zu 12 Stunden dauern kann. 

Mein Deutschlandticket wird doppelt angezeigt oder lässt sich nicht öffnen. Was kann ich tun?

Es kann in einigen Fällen passieren, dass nachträgliche Änderungen der Ticketdaten (z.B. Korrekturen von Namen) zwar erfolgreich übertragen werden, aber das vorherige (falsche oder veraltete) Ticket nicht aus der Übersicht gelöscht wird, aber auch nicht mehr aufrufbar ist.
Prüfe bitte, ob deine App auf dem neusten Stand ist und aktualisiere ggf. auf die neuste Version. Logge dich anschließend wieder neu ein.


Mein Ticket wird zum Monatswechsel nicht automatisch angezeigt/ist plötzlich verschwunden. Was kann ich tun?

Sollte einer der oben genannten Fälle eintreten, gehe bitte wie folgt vor:

1.) logge dich aus und wieder neu in die App ein

2.) aktualisiere deine App

Sollte dies nicht funktionieren, wende dich bitte per E-Mail an unseren Kundensupport unter moovme@mdv.de.

Ich möchte mein Deutschlandticket ändern. Welche Auswirkungen hat das auf mein Kundenkonto in MOOVME?

Nur wenn du deine E-Mail-Adresse bei deinem Abo änderst, musst du dich auch in MOOVME mit der neuen E-Mail-Adresse registrieren.

Was tue ich, wenn meine Daten (Name, Geburtsdatum) auf dem Ticket falsch sind?

Bitte kontaktiere in diesem Fall das Verkehrsunternehmen, bei dem du dein Abo Deutschlandticket abgeschlossen hast.

Ich möchte von Chipkarte auf MOOVME wechseln. Wie gehe ich vor?

Wenn du bereits eine Chipkarte hast, musst du eine Änderungsmeldung (inkl. E-Mail-Adresse, mit der du dich in MOOVME registrieren möchtest/bereits registriert hast) an das Verkehrsunternehmen senden, bei dem du dein Deutschlandticket abgeschlossen hast. Das Verkehrsunternehmen wird die Änderung anschließend vornehmen und dich informieren.

Ich bin Kunde bei CVAG (VMS) und möchte ins Deutschlandticket wechseln. Die CVAG hat mir mitgeteilt, dass ich das Ticket nur über MOOVME erhalte. Wie funktioniert das?

Bitte installiere dir MOOVME. Nun hast du zwei Möglichkeiten:

  • abonniere das Deutschlandticket direkt über die Portalseite des VMS → das Ticket wird dann ca. 7 Tage vor dem Monatsersten (ab ca. 17 Uhr) in der App unter „Meine Tickets angezeigt“ oder
  • klicke in der App oben im Hauptmenü auf das Banner zum Deutschlandticket oder gehe direkt hier in das Online-Portal und wähle im nächsten Schritt den VMS, um dein Deutschlandticket abzuschließen

Nutzer*innen, die sich in der App neu registriert haben und denen noch kein Deutschlandticket angezeigt wird, bitten wir um etwas Geduld. Das Ticket wird ca. 7 Tage vor Beginn des neuen Monats (ab ca. 17 Uhr) in die App übertragen. Nach der Registrierung wird es anschließend innerhalb von 12 Stunden unter dem Menüpunkt „Meine Tickets“ angezeigt.

Wie kündige ich das Deutschlandticket?

Das Abonnement Deutschlandticket wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann monatlich gekündigt werden.

Wenn du dein Abo kündigen möchtest, solltest du dies bis zum 10. des laufenden Monats tun.

Um das Deutschlandticket zu kündigen, hast du folgende Möglichkeiten:

  • kündige dein Deutschlandticket über das Online-Portal mit einem Klick auf „Abo kündigen“
  • kündige direkt in der App: im Hauptmenü findest du die Kündigungsfunktion unter „Deutschlandticket“ ganz unten („Abo kündigen“)
  • wende dich bis zum 10. des laufenden Monats mit deinem Kündigungswunsch schriftlich an das Verkehrsunternehmen, bei dem du das Deutschlandticket abgeschlossen hast

Eine E-Mail an den MOOVME-Kundensupport reicht als Kündigung nicht aus!

Unter dem Link 1ticket.de kannst du alle Informationen zum Deutschlandticket einsehen.

Ich möchte mein Deutschlandticket kündigen. Muss ich mein Kundenkonto in MOOVME dann auch löschen?

In diesem Fall musst du dein Konto nicht zwingend löschen, sondern kannst es für Fahrplanauskunft und den Kauf weiterer/anderer Tickets (z.B. Einzelfahrkarte, Extrakarte, Wochen- oder Monatskarte oder rabattierte ABO Flex-Tickets) nutzen.

Wo erhalte ich weitere ausführliche Informationen zum Deutschlandticket?

Alle allgemeinen Informationen rund um das Deutschlandticket (z.B. ein ausführlichen Fragen- und Antworten-Katalog und die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen zum Ticket) findest du gebündelt auf 1ticket.de.

MOOVME CheckIn

 

Was ist MOOVME CheckIn?

Mit der App MOOVME CheckIn wird absofort die Check-In/Check-Out-Funktion getestet, die es bald schon in MOOVME geben wird!

MOOVME CheckIn übernimmt die Auswahl des passenden Tickets für dich und berechnet den günstigsten verfügbaren Preis – auch über mehrere Fahrten innerhalb von 24 Stunden, ohne dass du vorher ein passendes Ticket auswählen, kaufen oder Start und Ziel eingeben musst.

Und so funktioniert’s cool

Wer kann mit MOOVME CheckIn Tickets kaufen? 

Erwachsene Personen können die App zum Ticketkauf nutzen.

Welche Tickets werden über die App angeboten?

  • Einzelfahrkarte Erwachsene (+ ABO Flex)
  • Einzelfahrkarte Kurzstrecke Erwachsene (+ ABO Flex)
  • 24-Stunden-Karte 1 Person Erwachsene
  • 24-Stunden-Karte Plus Erwachsene (TZ 110)

Wichtiger Hinweis: In der Stadt Leipzig (TZ 110) ist bei der 24-Stunden-Karte Plus eine Mitnahme von Kindern mit MOOVME CheckIn nicht möglich.

Welche Tickets werden nicht unterstützt?

  • 4-Fahrtenkarten
  • Wochen- und Monatskarte
  • Mehrpersonenfahrkarten
  • MDV-Hopperticket Einzelfahrt sowie MDV-Hopperticket Hin- und Rückfahrt
  • Extrakarte (für Hunde, Fahrräder oder sperrige Gepäckstücke)
  • Übergangskarten (berechtigen zur Nutzung der 1. Klasse in Nahverkehrszügen)

Wie ist der Preis in der MOOVME CheckIn-App gedeckelt?

Der maximale Preis in einem 24-Stunden-Zeitraum (Optimierungszeitraum) entspricht dem Preis einer 24-Stunden-Karte 1 Person entsprechend der Anzahl der befahrenen Tarifzonen.

In welchen Verkehrsmitteln ist MOOVME CheckIn nutzbar?

MOOVME CheckIn gilt auf den Linien der Fahrzeuge aller Verkehrsunternehmen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV). Es gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des MDV.

Welche Verkehrsmittel dürfen mit der MOOVME CheckIn-App nicht genutzt werden? 

Fahrten in flexiblen Bedienformen, die ohne Fahrplan verkehren (z. B. RufBus Flex) als auch Fahrten in On-Demand-Verkehren in den Städten Halle (movemix_shuttle) und Leipzig (Flexa) sind in MOOVME CheckIn ausgeschlossen.

In welchen Bereichen ist die Nutzung der MOOVME CheckIn-App ausgeschlossen?

Die Nutzung der MOOVME CheckIn-App ist in angrenzenden Verbünden mit Übergangstarif nicht gestattet.

Hat sich der Fahrgast innerhalb des MDV eingecheckt und fährt in eine Übergangstarifzone, erfolgt nach kurzer Zeit ein automatischer CheckOut. Für diese Fahrt wird der letzte angefahrene Halt im MDV als Endhalt definiert. Es wird ein Anschlussticket benötigt.

Ist die Mitnahme von Kindern, Fahrrädern, Hunden und/oder sperrigen Gepäckstücken möglich?

Eine Mitnahme von Kindern, Fahrrädern, Hunden und/oder sperrigen Gepäckstücken ist in der MOOVME CheckIn-App zurzeit nicht möglich.

Wird das ABO Flex in der MOOVME CheckIn-App anerkannt?

Ja, das ABO Flex wird in der MOOVME CheckIn-App anerkannt.

Welche Zahlungsmittel werden in MOOVME CheckIn akzeptiert?

Das SEPA-Lastschriftmandat wird als Zahlungsmittel in MOOVME CheckIn akzeptiert.

 

Wohin kann ich mich mit Fragen & Feedback wenden?

Melde dich gern unter checkin@mdv.de

ABO Flex

Was ist das ABO Flex?

Mit dem ABO Flex im Verbundgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) erhältst du für einen monatlichen Grundbetrag von 6,90 Euro Rabatt auf ausgewählte Tickets.

Tarifinformationen:

  • gültig für eine Person
  • Mindestlaufzeit: 6 aufeinanderfolgenden Kalendermonate
  • gültig in Zug, S-Bahn, Tram und Bus
  • nicht auf andere Personen übertragbar (bitte amtliches Personaldokument mit Lichtbild mitführen)

Besonderheiten:

Für einen monatlichen Grundbetrag von 6,90 EUR erhältst du eine Chipkarte als Basiskarte. Diese berechtigt zum Kauf folgender rabattierter Tickets:

Der Rabatt kann bis zu 50% des Ticketpreises betragen.

Abonennt*innen der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH, welche Move+ nutzen, erhalten keine Chipkarte.

Die Chipkarte beinhaltet keine eigenständige Fahrtberechtigung, sondern gilt ausschließlich im Zusammenhang mit einem der aufgeführten entwerteten Tickets.

Die Rechnungsstellung des Grundbetrags erfolgt im Rahmen der monatlichen Abrechnung durch den Vertragspartner (Verkehrsunternehmen). Die Abrechnung von Ticketkäufen erfolgt über die App – hier kann zwischen verschiedenen Zahlungsoptionen gewählt werden.

Wie kaufe ich ABO Flex-Tickets in der App?

Über den Direktkauf (Menüpunkt „Tickets“) kannst du ganz einfach ABO Flex-Tickets zum sofortigen Fahrtantritt kaufen:

  • Wähle unter „Örtliche Gültigkeit“ zum Beispiel „Grimma (Stadtverkehr)“ aus, dann die Ticketkategorie „ABO Flex“ und schließlich das gewünschte Ticket (Einzelfahrkarte ABO Flex oder Extrakarte ABO Flex).
  • Mit dem Klick auf Warenkorb gelangst du dann zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels. Damit es noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Über die Verbindungsauskunft kannst Du ABO Flex-Tickets für die gewünschte Verbindung mit einem Klick auf den Button „Ticketangebot anpassen“ in den Verbindungsdetails kaufen:

  • Öffne die Einstellungen (Zahnrad-Icon) des jeweiligen Reisenden und beantworte die Frage „Besitzen Sie ein MDV ABO Flex?“ mit „Ja“.
  • Bei Klick auf „Ticketangebote“ werden dir nun (entsprechend der Verbindung und weiteren Mitnahmen zutreffend) die „MDV Einzelfahrkarte ABO Flex“ und „MDV Extrakarte ABO Flex“ angeboten.
  • Mit dem Klick auf Warenkorb gelangst du anschließend zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels. Ddamit es noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Bitte kaufe keine ABO Flex-Tickets, wenn du keinen ABO Flex-Vertrag abgeschlossen hast! Die ABO Flex-Tickets sind nur in Verbindung mit der ABO Flex-Basiskarte gültig.

MDV-Hopperticket

Wo finde ich das MDV-Hopperticket Einzelfahrt und das MDV-Hopperticket Hin- und Rückfahrt?

Im Direktkauf (Menüpunkt „Tickets“) kannst du MDV-Hoppertickets zum sofortigen Fahrtantritt kaufen:

  • Wähle die gewünschte Verbindung unter „Örtliche Gültigkeit“ aus (z.B. Leipzig ↔ Halle)
  • Wähle dann die Ticketkategorie „Einzelfahrkarten“ und schließlich das gewünschte Ticket („MDV-Hopperticket Einzelfahrt“ oder „MDV-Hopperticket Hin- und Rückfahrt“)
  • Mit dem Klick auf „Warenkorb“ gelangst du anschließend zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels

Damit es noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Sollte deine gewünschte Verbindung hier nicht verfügbar sein, musst du das Ticket über die Verbindungsauskunft kaufen.

Über dieVerbindungsauskunft kannst du die MDV-Hoppertickets für die gewünschte Verbindung mit einem Klick auf den Button „Ticketangebot anpassen“ in den Verbindungsdetails kaufen:

  • Nach Angabe der Reisenden und Mitnahmen wird dir bei Klick auf „Ticketangebote“ u.a. ein Angebot mit „MDV Einzelfahrkarte“ angezeigt.
  • Klappe das Angebot über den Pfeil auf der rechten Seite auf und klicke auf den Button „Angebot anpassen“. Hier kannst du auf das gewünschte MDV-Hopperticket wechseln.
  • Mit dem Klick auf „Warenkorb“ gelangst du anschließend zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels

Damit es noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Die Abrechnung der Tickets erfolgt über deine gewählte Zahlungsoption in der App.

Kann ich das MDV-Hopperticket auch für mehrere Personen kaufen?

Du hast die Möglichkeit das MDV-Hopperticket z.B. für 2 Personen zu kaufen.

Im Menüpunkt „Tickets“ kannst du das MDV-Hopperticket ganz einfach, für die gängigsten Verbindungen und zum sofortigen Fahrtantritt kaufen. Gehe hierfür wie folgt vor:

  • Wähle die gewünschte Verbindung unter „Örtliche Gültigkeit“ aus (z.B. Leipzig <-> Halle)
  • Wähle anschließend die Ticketkategorie „Einzelfahrkarten“ und schließlich das gewünschte Ticket, z.B. „MDV-Hopperticket Hin- und Rückfahrt“
  • Mit dem Klick auf „Warenkorb“ gelangst du im nächsten Schritt zur Ticket-Personalisierung und Angabe deines Zahlungsmittels.

Damit es noch schneller geht, empfehlen wir dich zu registrieren.

Über die Verbindungsauskunft kannst du das MDV-Hopperticket wie folgt kaufen:

  • „Ticketangebot anpassen“ in den Verbindungsdetails (hier kannst du bereits einen weiteren Fahrgast hinzufügen)
  • „Ticketangebote“
  • in der Angebotsübersicht auf den Pfeil rechts neben dem Angebot
  • z.B. „MDV-Hopperticket Einzelfahrt“ wählen
  • „Angebot anpassen“
  • z.B. „MDV-Hopperticket Hin- und Rückfahrt“ auswählen

RufBus im Landkreis Leipzig und Nordsachsen buchen

Für welche Gebiete kann ich in MOOVME einen RufBus buchen?

Landkreis Leipzig:

Du kannst den RufBus täglich nutzen:

  • Montag bis Freitag von 5 bis 21 Uhr
  • Samstag von 6 bis 21 Uhr
  • Sonn- und Feiertag von 7 bis 21 Uhr

Weitere Informationen unter: regionalbusleipzig.de/fahrangebote/rufbus

Landkreis Nordsachsen:

Im Gebiet zwischen Bad Düben, Eilenburg, Taucha, Rackwitz, Delitzsch und Löbnitz kannst du Flexa, das erweiterte vollflexible Rufbusangebot, nutzen. Flexa bringt dich von der für dich nächstgelegenen Haltestelle an dein Ziel oder zu einem Umsteigepunkt, von dem aus du weiterführende Angebote nutzen kannst. Dabei kann dein Fahrtwunsch auch mit dem Fahrtwunsch anderer Fahrgäste kombiniert werden.

Flexa ist täglich von 5 Uhr bis 21 Uhr für Dich im Einsatz. Bestellungen für Fahrten sind bis 60 Minuten vor der gewünschten Fahrt möglich. Eine Übersicht, in welchem Gebiet Flexa für Dich fährt, findest du hier

Außerhalb des Flexa-Bediengebietes gibt es auf verschiedenen Buslinien Rufbusfahrten, die in den Fahrplantabellen der jeweiligen Linien speziell gekennzeichnet sind. Diese Fahrten finden nur statt, wenn sie bis spätestens 1 Stunde vor der Abfahrt bei der Rufbuszentrale des Landkreises angemeldet werden. Die Rufbuszentrale ist unter der Rufnummer 03421-77 46 620 montags bis freitags 5 Uhr bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags 8 Uhr bis 22 Uhr erreichbar.

Weitere Informationen unter: nordsachsen-mobil.de/linien-und-fahrplaene/rufbus.html

 

Werden alle RufBus-Verbindungen angezeigt?

Das RufBus-System fragt das Verkehrsunternehmen an und gibt nur Verbindungen aus, die auch fahrbar sind. Es kann sein, dass deshalb auch manchmal keine Verbindungen gefunden werden können.

Angezeigt werden nur Verbindungen, für welche die Vorbestellzeit noch nicht abgelaufen ist.

Wie weit im Voraus kann ich den RufBus anfragen und bestellen?

Der RufBus kann mehrere Tage im Voraus bis zu 30 Minuten vor Abfahrt angefragt und gebucht werden. Im Anschluss an die Buchung muss noch ein Ticket gekauft werden.

Wie und bis wann kann ich den RufBus stornieren?

Unter dem Menüpunkt „Meine Rufbusbestellungen“ werden alle getätigten Bestellungen angezeigt. Hier ist auch die Stornierung bis 30 Minuten vor Abfahrt möglich.

Stornierungen & Erstattungen

Was muss ich zu Stornierungen & Erstattungen wissen?

Erstattungen und Stornierungen bei nicht oder nur teilweiser Nutzung von MOOVME-Handytickets sind in den Verbundtarifen abweichend von Anlage 2 bzgl. § 10 (2) des Teil A der Einheitlichen Beförderungsbedingungen des MDV, VMS, VVO, VVV und ZVON ausgeschlossen.

Für die Erstattung von Fahrausweisen der Tarife der Eisenbahnunternehmen im Nahverkehr in Sachsen gelten die Fahrgastrechte laut der „Europäischen Verordnung (EG) 1371/2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr“.

Wo finde ich Informationen zu meinen Fahrgastrechten?

Wenn du ein Ticket über MOOVME gekauft hast, kannst du einen Antrag auf Erstattung oder Fahrpreisentschädigung nur beim dem ausgebenden Verkehrsunternehmen (Kundenvertragspartner) unter Vorlage einer Bescheinigung gemäß Punkt 7.4 der Fahrgastrechteverordnung (Verspätungsbestätigung) einreichen.

Bitte wende dich in diesem Fall per E-Mail an unseren Kundensupport (moovme@mdv.de).

Das hierfür notwendige Fahrgastrechteformular findest du (zusammen mit weiteren Hinweisen) auf der Website des betreffenden Eisenbahnverkehrsunternehmens oder unter: https://www.fahrgastrechte.info/

Hinweise zu den Fahrgastrechten im SPNV sind auch hier dargestellt: Fahrgastrechte im Schienenpersonennahverkehr

Linksammlung zu den Hinweisen der Eisenbahnverkehrsunternehmen im MDV und in Sachsen (wird laufend ergänzt):